Mittwoch, 12. Oktober 2011

Baumelbeine

Irgendwo im Netz hatte ich mal so ähnliche Frösche mit der dazugehörigen Anleitung gesehen. 
Dummerweise hatte ich mir die Seite nicht gespeichert.
und so fand ich sie natürlich nicht mehr. Weil mir die Frösche aber gefallen hatten, und ich sie als Anhänger ideal fand, habe ich einfach drauf losgehäkelt.
Das ist nun das Resultat! 

Ich finde sie total klasse, gehen schnell, sehen hübsch aus und machen Spaß!


(wenn sie jemand  die original Seite kennt, dann bitte mal kurz  melden!)


Kommentare:

  1. Die sind supersüss die Frösche, die Anleitung habe ich auch schon gesehen, leider weiss ich auch nicht mehr wo.

    Aber noch ein ticki süüüüser und vor allem echt witzig sind ja wohl die Schafe mit den Bommelbeinen :-)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich bin´s nochmal, habe einen Link gefunden, ist aber auf Englisch, bin gerade per Zufall im Amigurumiforum drauf gestossen.

    http://sue-mindnsoul.blogspot.com/2010/05/happy-frog-free-pattern.html

    Meintest Du den vielleicht?

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Deine Frösche sind echt süß! Und sie erinnern mich an Babsie`s Grünling. Tolle Idee auch die Schafe mit so Bommelbeinen zu machen! da geht ja wohl auch noch mehr.... ;O)
    liebe Grüße, Manu♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    mal wieder tolle Geschöpfe, die Dir von der Nadel gehüpft sind. Ich mag so "Baumliges" auch gerne. Heißen ja nicht umsonst "Taschenbaumler" und machen ihrem Namen alle Ehre.
    Bin gespannt, was sonst noch kommt...wie siehts denn mit dem "Einen" aus, den Du mir letztens gezeigt hast, der hat doch auch Baumelbeine, oder ;0)??
    Alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  5. A LOT OF CREATIVE IDEAS!!! I FOUND YOU ACCIDENTALLY BUT NOW I'M GOING TO VISIT YOU OFTEN!!! HAVE A NICE AND CREATIVE DAY!!!

    AntwortenLöschen
  6. Herzlich Willkommen auf meinem Blog, Du machst ja supersüße Sachen!
    Einfach klasse.

    LG Martia

    AntwortenLöschen