Mittwoch, 28. September 2011

Jetzt wird es spooky...



Mit Gerassel und Traraaa sind die Geister wieder da.
Sie machen Lärm und poltern laut,
und einer pupst, weil er verdaut.
Lange Schatten ziehn vorraus,
denn sie wollen in dein Haus.
Gruselig hört man sie lachen,
sie wollen dich dort ängstlich machen.
Doch siehst du sie, weißt du genau,
das ist alles pure Show.
Sie wollen Süßes das ist klar,
wie auch schon im letzten Jahr.
Drum rück schnell die Bonbons raus,
dann ziehen sie zum nächsten Haus!



                                  Diese süße Anleitung für die zwei Geister findet ihr bei Kristina!



Kommentare:

  1. die Geister sind aus reinem Zucker!))))total niedlich!

    AntwortenLöschen
  2. Huuuhuuuuhuuuuu....wie süß!! Diesen beiden oberputzigen Gesellen möchte ich soooo gerne mal begegnen. Die sind einfach zu süß. Und die Bilder sind auch der Hammer!!
    Einen schönen Tag und liebste Grüße
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sind die süß geworden! Sogar mit Kettengerassel *gg* Das Gedicht dazu ist hinreißend!

    LG, Stiny

    AntwortenLöschen
  4. Sehr niedlich die Geister, großes Kompliment

    AntwortenLöschen