Dienstag, 27. August 2013

Das Geburtstagsgeschenk...

...für meine liebe Schwägerin ist bereits überreicht worden, deshalb kann ich es euch jetzt zeigen.

Mein Bruder kam auf die Idee, da sie Dackel über alles liebt und sie selbst auch einen haben, dass ich ihr doch einen Dackelschal häkeln könnte.
Hääää??
...Na, so eine Art Stola, wie es früher die Füchse gab!
Ach soooo!!
Okay, also gegoogelt und nach Anleitungen gesucht.
Nix gescheites gefunden,...grrrr...also selber denken und basteln.
Diese freie Anleitung, war mir dabei eine große Hilfe.
Mit einem tollen Flauschgarn kam dann dieser Schal raus:




Und sollte sie ihn nicht um den Hals tragen wollen,
dann kann er auch als Tischläufer dienen!


Der Kopf ist nicht ausgestopft, nur Flach gedrückt. 
Die Beinchen gestopft, der Schwanz verlängert,
und als Körper einfach eine Schal häkeln.
Zusammen nähen, Halsband dran, fertig!

Kommentare:

  1. liebe ulla
    gute Idee
    da wird sich deine schwägering sicher gefreut haben,
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen
  2. Eine lustige Idee toll umgesetzt! Sieht richtig gut aus!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Haha, ist der süß! Hast du super umgesetzt!
    So wie er da auf dem ersten Foto liegt, hatte ich erst an einen Dackelteppich gedacht, so wie der Tigerteppich bei "Dinner for one" :D


    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. hi ulla,
    was für eine idee, schmunzel
    und der beisst nicht mal ;-) dieser kuschelige dackel.

    super gemacht.

    grüßle flo

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Ulla,
    der ist ja herzallerliebst geworden! Total knuffig! :-)
    Vor einer Ewigkeit habe ich mir mal so einen Fuchs zum Umhängen gestrickt. Der müsste noch irgendwo rumliegen . . . aber dein Dackel sieht viel besser aus! Toll!
    Liebe Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  6. Uj so ne tolle Idee
    ich bin ganz hin und wegdavon
    einfach klasse toll.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla, zuerst mußte ich Lachen, man möge mir verzeihen. Aber deine Idee ist sooooo genial. Wunderbar. Ein einmalig schönes persönliches Geschenk. Es wird niemanden geben, der da nicht mindestens 3x hinschaut.

    Liebe Grüße bunte Wollmaus

    AntwortenLöschen
  8. Absolut witzig, dein Dackel! Und der gefällt mir nicht nur, weil ich auch einen hab. Also einen echten! Aber der würd sich wahrscheinlich verkrümeln vor der Konkurrenz!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Ein Dackel-Schal! Wie toll ist das denn! Den muss ich ja wohl auch mal machen!

    Der ist klasse geworden. Wenn ich so einen versuche, dann auch so schön flauschig.

    LG
    Edda

    AntwortenLöschen