Freitag, 5. Oktober 2012

Bambi im Glas

Ich weiß gar nicht so recht was ich dazu schreiben soll.
Irgendwie fand ich diese Gläser so schön die man eben öfters sieht, 
und da dachte ich ich könnte ja auch mal was "einlegen"
Also habe ich mir verschiedene Gläser besorgt,
den ganzen Schnick Schnack wie Schleifchen, Anhängerchen, Zapfen, Pilze usw rausgeholt,
Häkelmotiv (das Reh von Babsie) rausgesucht und losgelegt...
Bisschen hier probiert, bisschen da gestellt, angeguckt, fixiert, und voilà fertig!

Das Ergebnis sieht ganz gut aus, finde ich.
Macht so einen Landhaus Flair.
Demnächst will ich auch noch "Glück im Glas" machen.




Den Wichtelchen gefällts auch!

Kommentare:

  1. Die Idee ist ja süß! Und richtig passend zur Jahreszeit, gefällt mir gut!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Oooch, ist das süß. Da hattest Du eine wundervolle Idee.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Mary

    AntwortenLöschen
  3. so tolle Dekoideen findet man aber nirgends ausser bei "ULLA"... das Ergebnis sieht nicht nur gut aus, das ist wirklich wundervoll!!!!!!!!!!!
    GLG AnnA

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla ,
    wow ... da hast du mal wieder ein echtes * Meisterwerk * gemacht .
    Dein Bambi im Glas ist herzallerliebst ;o) auch deine umhäkelten Steine sind total süß , vor allem die mit den Geistern ... ;o)
    Bin wie immer total begeistert von deinen tollen Werken ;o)
    GGLG
    gabi

    AntwortenLöschen