Mittwoch, 11. Januar 2012

Mmmmhhh...lecker...Geflügelsalat!

Zutaten:
Wolle
Häkelnadel
Füllwatte
Schere
Stopfnadel
Perlenpen
Lust und Laune

Zubereitungszeit:
30-45 min

Serviervorschlag:

...na ja, sie sind zwar zuckersüß, aber irgendwie doch nicht zum Verzehr geeignet...



Kommentare:

  1. Ach Ulla ..... was hast du denn wieder Süßes gezaubert? Dir fällt aber auch immer etwas ein, oder? Ich glaube, so ein Küken könnte mit Schildi und Sheepy zusammen nach Berlin .... falls nicht schon alle reserviert sind.

    Liebe Grüße, Tina.

    AntwortenLöschen
  2. Hui...die sind ja supersüss geworden, auch wenn Dein Geflügelsalat
    etwas makaber aussieht *grins*

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Super süß dein Hühnerhaufen :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. ... och nööö - die sind ja total knuffig ;o)
    Ulla , du machst wunderschöne Sachen , ich bin echt total begeistert .

    GGLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie süß sind die denn! DEN Hühnersalat find ich klasse! ;-)

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. *quiiiiek* Ganz viiiiele! Oh nein! <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  7. och wie niedlich,
    da könnte ich bis zu ostern auch rasch noch nen paar häkeln, aber..........
    ups......
    wenn ich auf anleitung klicke, bin ich zwar bei da wanda aber wo find ich denn die anleitung?.

    kannst du mir helfen bitte?
    einen lieben gruß sendet dir flo

    AntwortenLöschen
  8. ps........
    du hast so klasse "teilchen" gearbeitet, lächel.
    ich nehm dich mal mit zu mir ;-)
    ich möcht in zukunft doch nix verpassen.

    lg. flo

    AntwortenLöschen
  9. oh mannnnnnnnnnnn,
    strahlllllllllll :D
    ganz herzlichen dank für deine schnelle antwort

    freue mich riesig.
    noch einen schönen abend wünscht dir flo

    AntwortenLöschen