Donnerstag, 16. August 2012

Die ersten Herbstboten lassen grüßen!


Diese süßen Igel sind die letzten Tage entstanden, sind sie nicht knuffig? 
Die Anleitung davon ist von AmyGaines die Fliepis sind von mir.

 Für den Winter habe ich auch schon gewerkelt und zwei Schneemänner gemacht, 
aber die zeige ich euch andermal, jetzt wollen wir erst mal den Sommer geniesen...


Kommentare:

  1. Ja die sind allerdings süß und so nett in Szene gesetzt :-)
    GlG AnnA

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla, die Igelchen und auch die Pilzlein sind ja wirklich herzallerliebst! Du bist beim Herbst...ich stichele schon Karten für Weihnachten. Ich soll für den Adventsmarkt im Heim ein paar Sachen zum Verkauf anbieten. Da habe ich alle Hände voll zu tun. Ja, mein Grinch mit Musik ist sehr gut angekommen bei meiner Schwieto.Jetzt möchte sie noch den Grummi von der Gummibeerenbande. Da habe ich noch keinen Plan. Brauche eine Bärenanleitung und die muss ich dann verändern. Werde im Netz schauen. Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünscht Dir Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla ,
    mensch ... die sind ja süüüüüüüüüüüüüß
    GGLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Ulla,

    ich würde gerne einen der fünf Blogawards die ich weitergeben darf an dich überreichen.

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Sehr niedlich :-)... an die Weihnachtshäkeleien kann ich bei dem Wetter noch garnicht denken. LG, Yvonne

    AntwortenLöschen