Dienstag, 8. April 2014

Der vorerst letzte...


...Taschenbaumler ist nun als Häkelanleitung in den Shop gewandert.
Und er passt prima in die Frühjahr Osterzeit.
Schmückt auch gerne Osternester und Ostersträuße, 
und ist ansonsten auch recht schnuckelig.


Ideen habe ich noch genug für die Taschenbaumler Serie,
aber ich möchte ja niemanden damit langweilen.

Deshalb würde ich gerne mal von euch wissen, 
was ihr so am liebsten bzw. am meisten häkelt.
Was schnelles, kleines für zwischendurch, was auch als Geschenk gut geeignet ist.
Oder lieber größere Kuscheltiere, die man für den Eigenbedarf aufhebt?
Oder am liebsten praktische Sachen bzw. Deko fürs Haus?
Welches sind eure Lieblingstiere?

Kommentare:

  1. Also ich häkel im Moment am liebsten kuscheltiergeeignete Viecher. Und ich werd sie auch immer los, was mich sehr freut. Taschenbaumler sind so süß, aber ich krieg so kleine Sachen nicht mehr hin, da wollen die Finger nicht mehr so, leider...
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. huhu ulla...ich häkle am liebsten taschenbaumler oder mini schlüsselanhänger, bin gerade dabei deine baumelbeine-schafe herzustellen.....supersüss und super anleitung
    liebe grüsse gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ulla,
    ich häkle noch nicht sehr lange, habe aber inzwischen schon einige Tierchen fertig. Am liebsten Bärchen und Schäfchen (Teddys sammle ich und die Schäfchen meine Tochter!)
    Als nächstes kommen deine Baumelbeinchentiere dran.
    Jetzt brauche ich erst einmal noch was zum verschenken für werdende Muttis.
    Ich mache sowohl größere, als auch kleinere Dinge. Bissel Abwechslung ist ganz gut. Einmal zum verschenken und dann natürlich auch zum selber behalten.
    Deine Dinge in der Babyecke sind sehr sehr hübsch. Vielleicht gibt es ja dafür irgendwann auch eine Häkelanleitung von dir. Vorzugsweise natürlich das Schäfchen!!!

    liebe Grüße
    Sibylle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sibylle,
      danke für dein Lob und deine ausführliche Antwort zu meiner Frage. Mir geht es genaus, mal was kleines mal was großes, damit es nicht langweilig wird.
      Nach und nach bringe ich alle meine Anleitungen raus, bin ja fleissig am schreiben, vielleicht ist wieder was für dich dabei, würde mich freuen!

      Liebe Grüße, Ulla

      Löschen